Abgesagt
17.-18. Oktober 2020!
Abgesagt
17.-18. Oktober 2020!
Es stammt im Ursprung aus dem Jahr 1648 als Föderaktion
des Chinju-Hikawa-Festivals durch den Burgherr von Kawagoe.

Historie

Es stammt im Ursprung aus dem Jahr 1648 als Föderaktion
des Chinju-Hikawa-Festivals durch den Burgherr von Kawagoe.

Historie

Das Kawagoe-Festival setzt sich aus „Reidai-Fest“, das am 14. Oktober im Hikawa-Schrein stattfindet, „Jinko-Fest“ und „Festwagenzug (Fest)“.

Das „Jinko-Fest“ hat seine Ursprung in der Zeit, wo der Burgherr Matsudaira Izunokami Nobutsuna tragbare Shinto-Schreine, Löwenkopfmasken, Trommeln usw. an den Schrein spendetete und das Fest förderte. Ab dem Jahr 1651 begann ein prächtiger Festzug durch die Stadt, an dem auch Stadtbürger teilnahmen. Aus dem Festzug stammte das heutige „Kawagoe-Festival“.

Die Festwagen von Kawagoe im Edo-Kawagoe-Typ besitzen Schönheit,
Funktionalität und wahren Luxus.

Festwagen

Die Festwagen von Kawagoe im Edo-Kawagoe-Typ besitzen Schönheit,
Funktionalität und wahren Luxus.

Festwagen

Die Festwagen haben zwei Etagen und eine Puppe, was eine Abweichung von dem eigentlichen Edo-Typ darstellt.

Jeder Wagen hat vier oder drei Räder und ein Basisbrett, auf dem ein zweistöckiger Wagen gebaut wurde. Das obere Stockwerk und die Puppe ganz oben kann man dank der Lift-Struktur einräumen. Das war eine Technik, um durch das Tor der Burg zu gehen.

Anfahrt
[Aus Omiya]
Fahrtzeit mit der JR-Kawagoe-Linie ca. 20 Minuten. Aussteigen am Bahnhof Kawagoe.
[Aus Ikebukuro]
Fahrtzeit mit der Tobu-Tojo-Linie (Express) ca. 30 Minuten. Aussteigen am Bahnhof Kawagoe
[Aus Shinjuku]
Fahrtzeit mit der JR-Saikyo-Linie(Bahnhof Shinjuku) ca. 50 Minuten (Schnellzug). Aussteigen am Bahnhof Kawagoe.
Fahrtzeit mit der Seibu-Shinjuku-Linie (Seibu-Shinjuku-Bahnhof) ca. 45 Minuten (Limited Express). Aussteigen am Bahnhof Hon-Kawagoe.
[Aus Yokohama]
Fahrtzeit mit der Tokyu-Toyoko-Linie, Tokyo-Metro-Fukutoshin-Linie ca. 78 Minuten. Aussteigen am Bahnhof Kawagoe.
UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes
National ernannte wichtige immaterielle Volkskulturgüter